Skip to content

Unsere Aquarien…

… machen mir schon etwas Sorgen.

Für unsere Glasgarnelen
Für unsere Glasgarnelen

Warum? Nun nachdem Umzug sind alle Glasgarnelen vom Nano-aquarium rot geworden und gestorben. Unser Tierhändler meint, dass das auf die mangelnde Belüftung des Filters zurückzuführen ist, da die Bakterien nach 3 Stunden ohne Zirkulation, sterben – Gifte entwickeln, und dann durch die Inbetriebnahme des Filters, das Gift ins Wasser gebracht haben, woran schlussendlich meine lieb gewonnen Garnelen eingegangen sind :(.

Nun lassen wir seit mittlerweile 2 Wochen das Nano-aquarium durchlaufen – ohne Besatz.

Im großen Aquarium dagegen blüht das Leben – der große Welz kommt öfters raus als vorher,

Ein 160l Becken - allerdings für uns noch ohne zureichenden Pflanzenbesatz
Ein 160l Becken – allerdings für uns noch ohne zureichenden Pflanzenbesatz

der Frosch froscht rum und die Fische blühen auf.

Jedoch wollen wir unbedingt, noch ein wenig Pflanzen reinbringen, allerdings welche die schon langsam wachsen. Habt ihr irgendwelche Ideen?

Wir werden heute mal in unser örtliches Tiergeschäft fahren und dort nach passenden Gewächs schauen.

||||| 0 Gefällt mir! |||||

Schreibe den ersten Kommentar

Eine andere Meinung? Erfahrung? Wissen? Teile es mit uns und kommentiere!