Skip to content

Jeden Tag…

…werden die kleinen Racker größer. Sie trauen sich immer mehr, die „Gehversuche“ sind einfach zum wegwerfen, ihre Mutter ist schon genervt und gejammert wird auch immer öfter. Schlafen ist aber immer noch das Hobby Nr. 1!
Sind schon extrem putzig, die Kleinen, wenn sie schlafen und dann schmatzen oder „laufen“.

Wir werden dann auch langsam von Milch auf Futter umstellen. Unsere arme Luna ist schon ganz „ausgeleiert“. Und gesäugt wird auch ca. alle 1,5 – 2 Stunden.

Luna kümmert sich um die Kleinen
Luna kümmert sich um die Kleinen

Luna liegt mittlerweile auch nicht mehr die ganze Nacht im Welpenkorb, sondern schleicht sich immer wieder zu uns ins Bett um mit Frauchen zu kuscheln. Und wenn vom Wohnzimmer wieder die „Hunger“-Rufe erhallen, drückt sie sich, ganz nach dem Motto „hab ich nicht gehört“, gerne noch 5 min rum, bis das Gejammer zu laut wird.

Liebe Grüße Jérôme

||||| 0 Gefällt mir! |||||

Schreibe den ersten Kommentar

Eine andere Meinung? Erfahrung? Wissen? Teile es mit uns und kommentiere!