Skip to content

Futter…

…ist bei uns ein seeeehr großes Thema. Ich persönlich bin der Meinung, dass wenn der Hund es frisst, es jedoch schon ein hochwertiges Futter sein soll, ohne Abfallprodukte aus der Fleischproduktion, dann sollte man das Futter einfach lassen.

Meine wunderbare Frau jedoch, meint dass der Hund ja auch Abwechslung braucht, dass es mittlerweile ja bestimmt schon ein noch besseres Futter für den Hund gibt, eines ohne Zusätze, reines Fleisch…etc….

Unser Mädchen bekommt Morgens Nassfuttter von „Fleischeslust“, ist Fleisch in einer Wurstform und Abends Trockenfutter von „Happydog“.

Was bekommt euer/e Hund/Katze zu futtern?

||||| 0 Gefällt mir! |||||

Schreibe den ersten Kommentar

Eine andere Meinung? Erfahrung? Wissen? Teile es mit uns und kommentiere!