Skip to content

Es ist ruhig bei…

… uns geworden. Seit dem die „Kinder“ aus dem Haus sind, ist es wirklich bedeutend ruhiger geworden.

Alles geht wieder seinen normalen Trott. „Und wir schauen aus der Ferne zu“, wie sich die Welpen und ihre neuen Besitzer so entwickeln. Sprich, die Whatsapp-Gruppe ist in guten Gebrauch, und regelmäßig erreichen uns neue Bilder, Fragen und Geschichten.
Es freut uns wirklich, dass wir unsere Kleinen so gut unterbringen konnten.

Luna ist auch wieder ruhiger, obwohl die regelmäßigen Begegnungen mit Sharly und Kira, sie doch immer wieder in ihre Mutterrolle zurückfallen lassen.
Bei der Welpenschule war ich bisher nur einmal dabei, als Vertretung, da meine Schwiegereltern im Urlaub waren. Und letzten Sonntag ist es auch ausgefallen. Jedoch, sind nur kleinere Übungen, wie z.B. Sitz, Platz und Komm.
Es wird mehr Wert darauf gelegt, die Welpen noch Welpen sein zu lassen, aber den Umgang mit anderen Hunden erlernen sollen. Denn in dieser Gruppe sind von Schäferhunden über Windhunde bis zu den Jacky’s (die Kleinsten in der Gruppe ), quer Feld ein, alle möglichen Rassen vertreten.

Nach den Sommerferien geht es auch für uns auf dem Hundeplatz los. Luna soll entsprechend ausgelastet werden, und wir möchten uns weitere Möglichkeiten aufzeigen lassen, wie wir unseren Hund fördern und fordern können.
Und mittlerweile ist es auch nicht mehr so heiß, so dass wir mit Luna langsam das Fahrrad fahren wieder anfangen können. So macht man ’nen Jacky reif für die Couch 

Und während ich hier schreibe, haben wir Kira und Sharly zu besuch… bin gerade raus um zu schauen, was die so treiben… da weht mir ein Geruch von Sc*****e entgegen… ohhhhh man… war das ekelig, diese zwei Mörderhaufen weg zu machen…

Wie immer haben wir auch unsere Galerie um ein paar Bilder erweitert, und wie immer, würde ich mich sehr über Kommentare freuen!

LG Jérôme

||||| 0 Gefällt mir! |||||

2 Kommentare

  1. Isi Isi

    Ach, die beiden haben dich mit einem Haufen „beglückt“ 🙂
    Ich freue mich, dass ihr in die Hundeschule geht, das ist immer total lustig.
    Liebes Wuffi Isi

  2. Hallo Jerome,
    ich freue mich das alle Welpen ein schönes neues Zuhause bekommen haben und ihr mit den Besitzern so gute Verbindungen habt. So könnt ihr an der Entwicklung der Kleinen immer teilhaben.
    Jetzt sehe ich mir erst mal eure Bilder an.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

Eine andere Meinung? Erfahrung? Wissen? Teile es mit uns und kommentiere!