Skip to content

Die letzten Drei…

… Welpen sind nun weg…… aber eins nachdem anderen.

Was gibt es bei uns neues?

Nun zum einen haben uns gestern Emma und Ginga verlassen.

Jochen, Thalia, Ginga, Liam und Simone
Jochen, Thalia, Ginga, Liam und Simone

Ginga’s neue Familie, kam um halb Elf. Thalia und Liam ging das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht . Und auch Simone und Jochen schienen überglücklich zu sein, dass sie ihre Kleine jetzt „endlich“ mitnehmen durften.

Ein letztes Mal wurde im halben Rudel getobt, die Papiere fertig gemacht, und dann ging es auch schon auf die große Reise, für Ginga.
Der Abschied viel uns, wie immer, auch nicht gerade leicht.

 

Sascha, Jana und Emma
Sascha, Jana und Emma

Weit angereist, mit viel Stau, sind auch Jana und Sascha. Sichtlich fröhlich und, ich glaube auch, leicht aufgeregt, sind die Zwei bei uns angekommen. Fragen haben die beiden noch gehabt, viele! Und bei Fragen, bin ich immer glücklich, denn dann hat man sich mit dem Thema Hund auseinander gesetzt.

Nicht, dass nur Jana & Sascha gefragt hätten, nein, wir wurden durch die Bank weg, wegen dem Futter, Sport, Erziehung usw. befragt. Das macht es einem leichter, die Hunde wegzugeben.
Und auch da, kam dann leider der Abschied. Lisa blieb oben, es ist ihr nie leicht gefallen.

Timo, Anne und Buddy
Timo, Anne und Buddy

Und heute Morgen kamen dann noch Anne & Timo. Die beiden haben gestrahlt, als ihr Buddy auf sie zu gerannt kam.

Ich denke, dass die Tiere sich ihre Besitzer aussuchen. Waren sie doch in der Hoffnung auf ein Mädchen zum ersten Besuch zu uns gekommen.

Buddy hatte ihre Herzen so schnell im Sturm erobert, die beiden waren chancenlos .

 

Wir, Lisa & ich, möchten uns hier an dieser Stelle an alle neuen Hundeeltern wenden, und uns dafür bedanken, dass ihr uns, mit eurem Auftreten und Interesse (über/für Hunde), die Entscheidung, die Richtigen für die Hunde zu finden, um Universen leichter gemacht habt.

Wir danken dafür, dass ihr uns wirklich so zahlreiche Bilder und Nachrichten schickt.
Es ist einfach sehr beruhigend, einen „glücklichen“ Hund zu sehen, der gerade spielt, läuft oder schläft. Man ist eben noch ein wenig dabei.

Wir wünschen euch, mit euren Hunden, viel Spass, Liebe und Vertrauen. Ihr werdet euch gegenseitig, das Leben bereichern!

Ute & Kurt mit Sharly
Ute & Kurt mit Sharly

Zu guter Letzt ist noch Sharly bei uns geblieben. Richtig gesagt, bleibt er nicht bei uns, also bei Lisa und mir, sondern er geht ein Stockwerk tiefer zu meinen Schwiegereltern.

Ute & Kurt, haben sich nach langer Zeit, ach was sage ich, EWIGKEITEN, dazu durchgerungen Sharly zu behalten. Wir sind wirklich froh über diese Entscheidung!

Die Zwei sind im Moment noch im Urlaub, haben also noch ein wenig Schonfrist, aber ab Mittwoch sind auch sie Hundeeltern.

 

Sharly glubscht
Sharly glubscht

Heute war auch das erste Mal Welpenschule. Ich muss wirklich sagen, dass es wunderbar war.
Die Kinder lässt man Kinder sein, sprich, es gibt ein eigenes Welpengehege, es wird unter Anleitung und Aufsicht einer Tiertrainerin gespielt, also Mensch – Hund oder Hund – Hund. Es werden einfache Grundkommandos wie Sitzt, Platz und Bleib trainiert. Und in erster Linie, wird der Mensch in die Mangel genommen, in seinem Verhalten korrigiert.
Ich bin wirklich sehr angenehm überrascht von diesem Hundeplatz.

Weitere Berichte über die Welpenschule gibt es dann natürlich jeden Sonntag.

Mit den ersten unterschiedlichen Themes für die Website habe ich schon rumexperimentiert, bin aber bei keiner wirklich glücklich geworden. Deswegen dauert die Suche noch ein wenig an.
Bilder und Welpenseiten wurden geupdatet, und die Video-Seite ist im Aufbau.

So, mehr gibt es vorerst nicht, ich arbeite aber weiterhin an den Verbesserungen.

LG Jérôme

PS: Über Kommentare freue ich mich, wie immer, sehr 🙂 !

 

 

||||| 0 Gefällt mir! |||||

2 Kommentare

  1. Jana Jana

    Hallo Ihr 2!
    Vielen Dank an Euch für die Geduld bei all den Fragen und immer den richtigen Rat von Eurer Seite. Auch dafür, was Ihr für die Welpen, in unserem Falle Emma getan habt, dass sie so eine unbeschwerte Welpenzeit hatte. Sie bereichert unser Leben mit jeder Minute, die wir gemeinsam mit Ihr verbringen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Euch. Bis dahin gibt’s natürlich immer wieder bebilderte Updates.

    Liebe Grüße aus Stuttgart,
    Jana

    • Vielen Dank für die lieben Worte. Emma hat ja ihr neues Rudel gefunden. Die kleinen Fellnasen machen wirklich Spass 🙂

Eine andere Meinung? Erfahrung? Wissen? Teile es mit uns und kommentiere!